Schicksalslinien (12/16)

Mai 2, 2014

0

‚Das kam unerwartet‘, sagte Fleck und folgte Teese einmal durch das Haus auf die Straße, die Teese mit düsteren Gedanken wieder nach oben lief, ohne genau zu wissen, wohin sie wollte. Dass sie den Weg nach oben einschlug und nicht den nach unten, lag vermutlich alleine daran, dass sie gesagt hatte, sie würde in der […]

Schicksalslinien (11/16)

April 28, 2014

0

Leicht verunsichert erreichte Teese Magister Nabis Haus. Sie durchquerte das große Ess- und Wohnzimmer und betrat durch die hintere Tür den Garten. Hier schlug ihr ein grellrotes Licht entgegen. Der ganze Garten war davon erfüllt und hüllte Nanus großen Körper und Flecks kleinen daneben vollständig ein. ‚Überraschung‘, lachte Fleck in Teeses Gedanken und das Mädchen […]

Schicksalslinien (10/16)

April 25, 2014

0

Teese sah sich um. Jeder im Raum strahlte in einem sanften Rot. Selm ebenso wie Gry und Rhia, die Teese eigentlich gar nicht richtig kannte. Auch Glom, der Teese bisher nur durch ein paar dumme Kommentare über andere Schüler aufgefallen war, leuchtete rot. Sein Rot war zudem deutlich kräftiger als das der anderen. Ob das […]

Osterei statt Weltenei

April 17, 2014

0

Nachdem ich die Schokohasen und Ostereier in unserem örtlichen Supermarkt seit Wochen immer geschickt mit meinem Einkaufswagen umfahren habe, habe ich heute dann doch noch eine Packung Schokoeier eingepackt und das heißt, dass nun wirklich Ostern vor der Tür steht. Für mich heißt das nach der Fastenzeit leckere Nougateier und ein Schokohase am Wochenende. Für […]

Posted in: h3nri3tt4 bloggt

Schicksalslinien (9/16)

April 14, 2014

0

„Er ist Sympathiemagier“, antwortete Teese nur. Selm nickte und stellte das Tablett mit dem Saft auf einem der Tische neben Teese ab. „Ich weiß. Ich habe gehört, dass er Dich auch unterrichtet hat.“ „Ja“, sagte Teese. „Und, hast Du viel von ihm gelernt?“ Teese zögerte kurz. „Ja, er hat mir einige Zauber beigebracht.“ Ro hatte […]

Schicksalslinien (8/16)

April 7, 2014

0

Jetzt am Nachmittag waren einige Alleskönner-Magier bei Selm, um sich in den verschiedenen Formen der Magie zu üben. Warmes Sonnenlicht fiel einladend in den Raum und ließ die Wandbehänge mit ihren orientalischen Mustern in kräftigen Farben leuchten. An den Tischen im hinteren Bereich des Raums saßen zwei ältere Schüler über ein Buch vertieft. Auf den […]

Schicksalslinien (7/16)

März 31, 2014

0

Elgin schmunzelte. „Perfekt. Warte, ich trockne Dich schnell.“ Er griff nach einer Stofffalte von Teeses Magierrobe und Wasser floss aus ihr heraus als würde man sie direkt an ihrem Körper auswringen. Es war kaum mehr als ein Eimer voll, der das Boot füllte, während Teese trocknete. Elgin schöpfte das meiste davon mit den Händen zurück […]