Browsing All Posts filed under »11. Kapitel: Zwei Brüder«

Zwei Brüder (18/18)

März 3, 2014

0

„Was?“ „Ich habe einen Zwillingsbruder“, begann Rinnir zu erklären. „Er war im letzten Jahr in Weltenei, während ich…“ „Ich weiß“, fiel ihm Teese ins Wort. „Ihr habt die Plätze getauscht.“ Rinnir wirkte überrascht. „Du weißt das?“ „Ja, ich habe… also… den Brief, den er Dir mitgegeben hat“, druckste Teese. „Naja, er schwamm in der Toilette […]

Zwei Brüder (17/18)

Februar 28, 2014

0

Ihnen beiden folgte Magister Elgin. Teese erkannte ihn problemlos auch ohne die grüne Robe, die er immer noch trug, während er mit seinem neuen magischen Erscheinungsbild experimentierte. Zwar war seine Haut heller als sie es von Natur aus war und seine schwarzen Haare waren nun hellbraun, aber seine Gesichtszüge hatte er kaum verändert. Sein Körper […]

Zwei Brüder (16/18)

Februar 24, 2014

0

Zuerst ging sie zurück zu Magister Nabis Haus, um ihren Studenplan zu holen. Während sie mit Ro unterwegs war, hatte sie sich keine Gedanken um ihre Unterrichtsstunden machen müssen. Jetzt allerdings fand der Unterricht wieder statt und Teese stellte fest, dass sie heute Training mit den Wurfsternen hatte. In einer knappen halben Stunde, um genau […]

Zwei Brüder (15/18)

Februar 17, 2014

0

Teese verspürte ein merkwürdiges Kribbeln im Magen. Genau so hatte sie ihn zum ersten Mal gesehen, in der Bibliothek von Schastel Awrosch – ein hübscher junger Mann mit lockigen braunen Haaren, die verwegen zu einem Zopf gebunden waren. Und wie in Schastel Awrosch sah er auf, als er Teeses Blick bemerkte. In diesem Moment aber […]

Zwei Brüder (14/18)

Februar 10, 2014

0

„Aber Nysrael hat mir einen Brief für Dich mitgegeben“, sagte Teese und zog den Umschlag aus ihrem Umhang. „Er hat sehr ungeduldig auf Deinen gewartet.“ Sie hielt Marisan den Brief hin. Marisan sah auf und riss den Brief förmlich aus Teeses Hand. „Oh.“ Sie sprang auf und holte ein Messer aus der Schublade, um den […]

Zwei Brüder (13/18)

Februar 8, 2014

0

Es dauerte nur einen Moment und die Tür wurde geöffnet. Vor Teese stand ein Junge mit langen braunen Haaren, einem blassen Gesicht und rotgeweinten Augen: Schirniel, Marisans kleiner Bruder. „Oh“, sagte er und wischte hektisch mit dem Ärmel über sein Gesicht. „Hallo“, fand Teese Worte. „Was ist passiert? Ist alles in Ordnung?“ „Ja. Ja.“ Schirniel […]

Zwei Brüder (12/18)

Februar 3, 2014

0

„Und weißt Du, was für ein Seelentier er erschaffen hat?“, fuhr Liina fort, um gleich darauf selbst auf diese rhetorische Frage zu antworten. „Wieder genau dieselbe seltsame Schildkröte. Ich verstehe das nicht. Wenn er doch solch ein vielversprechender Magier ist, warum hat er dann nicht ein beeindruckendes Seelentier geschaffen?“ „Du hast keine Geschwister, Liina, oder?“, […]