Browsing All Posts published on »Juni, 2013«

Hier kommt ein kleines Sommerloch

Juni 30, 2013

2

Nein, keine Sorge, mir sind nicht die Ideen ausgegangen, wie der Titel vermuten lassen könnte. Schlicht und ergreifend ist schon wieder Sommer, es sind Ferien (wobei, in meinem Bundesland – Hessen – eigentlich noch nicht) und ich werde mir ein paar Tage frei nehmen und in den Urlaub fahren. Auch dieses Jahr gönne ich auch […]

Das Experiment (4/19)

Juni 24, 2013

0

Teese wusste, dass sich der Kristallspiegel auf Weltenei im Magieturm befand, genauer gesagt im siebten Stock des Magieturms. Dieser Bereich war dem Träger der violetten Schärpe vorbehalten. Niemand sonst hatte dort Zutritt. Entsprechend war Teese neugierig, was sie sehen würde. Natürlich waren aber auch dort in erster Linie nur eine Turmwand und ein Fenster zu […]

Das Experiment (3/19)

Juni 21, 2013

0

Der Kristall war glasklar. Wenn man vor ihm stand, konnte man durch ihn hindurch sehen. Alles auf der anderen Seite wirkte dabei ein wenig wie wenn durch eine Brille sah. Man war sich dabei bewusst, dass sich zwischen dem Auge und der Welt ein Glas befand. Der Blick war leicht getrübt durch die Dicke des […]

Das Experiment (2/19)

Juni 18, 2013

0

*** „Hier siehst Du Schastel Awrosch in seiner Gesamtheit.“ Teese stand im obersten Raum des größten der drei Türme des Colligats und sah durch eine der fensterlosen Nischen über die Stadt. In ihrem Rücken surrte der Kristallspiegel leise und klang ein wenig wie eine schnurrende Katze. Magister Gaban hatte ihr beim Frühstück in seinem Haus […]

Das Experiment (1/19)

Juni 14, 2013

0

„Algea?“ Rinnir kam die Treppe hinunter in den großen Wohnraum. Alle Häuser auf Weltenei wiesen denselben Grundriss auf. Rechts von der Treppe befand sich die Küchenzeile, an welche die Haustür angrenzte, genau wie bei Magister Nabi. Doch trotz dieser Gemeinsamkeiten, welche die Bausubstanz vorgab, war das Wohnzimmer von Magister Algeas Haus vollkommen anders. Zum einen […]

Die Zukunft Argentaniens (18/18)

Juni 10, 2013

0

Die Tür in den Innenhof wurde geöffnet und Nysraels Stimme erklang. „Teese?“ Er hatte natürlich inzwischen längst bemerkt, dass sie ihm nicht gefolgt war. „Ja. Ich bin hier“, brachte Teese hervor. Sie wagte nicht den Kopf zu drehen. Nicht jetzt, da sie spürte, wie die Welt sich langsam wieder beruhigte und der Boden nicht mehr […]

Die Zukunft Argentaniens (17/18)

Juni 7, 2013

0

„Ihr kennt Rosares?“, wollte Timar wissen. „Ja“, sagte die Stimme hinter der Tür. Efraim verzog als Antwort das Gesicht. „Er hat solche Kugeln bei sich. Er bewahrt in einer Holzkiste auf. Sie ist nur mit einem leichten Zauber gegen Nichtmagier geschützt.“ „Nicht mit mehr?“, hakte Efraim misstrauisch nach. Offenbar ging er davon aus, dass er […]